Teambuilding bei Devhd im Winter 2022 

Devhd team
Devhd team

 

Starkes Teambuilding für bessere Ergebnisse. 

Es gibt viele kreative Möglichkeiten, um Teamgeist und Moral am Arbeitsplatz aufzubauen, wobei die wirkungsvollste die Organisation von Teambuilding-Aktivitäten ist. Sie können dazu beitragen, die Teamarbeit zu fördern, und außerdem die Kommunikation und die Zusammenarbeit innerhalb eines Teams verbessern.  

Gemeinsames Wissen ist der Grundstein einer effektiven Zusammenarbeit; es gibt einer Gruppe einen Bezugsrahmen und ermöglicht ihr, Situationen und Entscheidungen richtig zu interpretieren. Es hilft den Menschen, sich gegenseitig besser zu verstehen, und steigert die Effizienz erheblich.  

Was sind die wichtigsten Elemente einer erfolgreichen Teambuilding-Aktivität? 

Wie es so schön heißt, kann ein Tapetenwechsel für den Körper und den Geist wahre Wunder vollbringen. Aus diesem Grund hat sich das Devhd-Team entschieden, unser Teambuilding buchstäblich in die Höhe zu treiben, indem es sich für ein einzigartiges und interessantes Erlebnis in die Berge begab. 

Als das Teambuilding im Winter begann, haben wir uns versammelt, um uns die Leistungen und die Erfahrungen des vergangenen Jahres näher anzusehen. Es war eine wertvolle Gelegenheit, um über die Fortschritte des Jahres 2022 nachzudenken und Verbesserungsmöglichkeiten für das kommende Jahr zu identifizieren. Voller Begeisterung haben wir über unsere Leistungen gesprochen und von den Erfahrungen der anderen gelernt. Es war der perfekte Zeitpunkt, um sich Ziele für die Zukunft zu setzen und unsere Strategien für deren Erreichung zu besprechen. Dieser Tag war ein produktiver und inspirierender Beginn unseres Teambuildings.  

Bei Devhd legen wir großen Wert auf berufliches und persönliches Wachstum. In dieser Team-Building-Übung hatten wir die Gelegenheit, von unserem Freund Alex Aninosanu von Think Backwards durch eine Live-Trainingssitzung zu lernen. Wir haben uns besser kennengelernt und gelernt, wie wir kreativer und effektiver zusammenarbeiten können. Dieser Tag war ein produktiver und inspirierender Start für unser Team-Building.  

"Devhd ist einer meiner Lieblingskunden! Ich fühle mich so stolz, wenn ich ein lokales, unternehmerisches Unternehmen sehe, das so viel in die Entwicklung seines Teams investiert. Macht weiter so und bleibt großartig, Leute! Das ist einer der Hauptgründe, warum ihr die besten Talente anzieht und so viel Wert für eure Kunden bringt." Alex Aninosanu, Trainer bei Think Backwards.

Wenn es darum geht, bei der Arbeit in Bestform zu sein, brauchen wir sowohl ein Ziel als auch Freude, weshalb die Veranstaltung mit einem traditionellen Abendessen in der schönen Stadt Brasov in Siebenbürgen weiterging. Dies sollte uns helfen, das Eis zu brechen, als Team zusammenzukommen und unsere Partner, die sich dem Teambuilding angeschlossen haben, willkommen zu heißen.

Das Team war begeistert, dem Alltagstrott entfliehen und eine gute Zeit miteinander verbringen zu können – aber hier hörte der Spaß noch nicht auf. Am nächsten Tag war unser Team der Meinung, dass es sich für eine typische Entwickler-Präsentation versammeln würde. Sie ahnten gar nicht, dass wir eine besondere Überraschung für sie vorbereitet hatten – den allerersten Hackathon von ServiceNow in Rumänien! 

"Was ist eigentlich ein Hackathon?" werden Sie sich fragen? Ein Hackathon ist eine Veranstaltung, bei der Teams zusammenkommen, um gemeinsam an innovativen Ideen zu arbeiten und diese zu entwickeln, oft mithilfe einer bestimmten Plattform oder Technologie. Diese Veranstaltungen können eine fantastische Möglichkeit sein, um Menschen zusammenzubringen, die Kreativität zu fördern und den Teammitgliedern zu ermöglichen, voneinander zu lernen und neue Fähigkeiten aufzubauen.  

Der erste ServiceNow Hackathon der Welt 

Ein kurzer Rückblick: Während der Veranstaltung Knowledge15, der jährlichen Konferenz von ServiceNow, die 2015 in Las Vegas stattfand, wurde die erste Ausgabe des CreatorCon Hackathon gestartet, eine ergänzende Veranstaltung, die speziell für Entwickler von ServiceNow konzipiert wurde. Ungefähr 1.250 davon widmeten sich 2 Tage lang speziell der Entwicklung von Anwendungen auf der ServiceNow-Plattform. Es ist einfach, macht Spaß und steht im Mittelpunkt der Vision des Gründers.  

Fred Luddy gründete ServiceNow im Jahr 2004, wobei er Folgendes für die Entwickler im Sinn hatte: „Als ich ServiceNow gegründet habe“, sagte er, „war es meine Vision, eine cloudbasierte Plattform zu erstellen, die es gewöhnlichen Menschen ermöglichen würde, sinnvolle Anwendungen zu entwickeln und die Arbeit durch ein Unternehmen zu leiten.“   

Also habe ich Adrian Herdan, den Gründer von Devhd, gefragt: Was hat Sie dazu inspiriert, den ersten Hackathon in Rumänien zu organisieren? 

“TIch hatte mit meinem Partner Florin Danis den Traum, eine ServiceNow-Community in Rumänien aufzubauen, da es noch keine gab, als wir mit der Arbeit an der Now-Plattform begannen. Wir wollten Rumänien für unser Engagement und unsere harte Arbeit in diesem Bereich bekannt machen. Der erste Hackathon, die Gründung und das kontinuierlich wachsende Devhd-Team sind wichtige Meilensteine auf dem Weg zur Verwirklichung dieses Traums. 

Der erste Hackathon von ServiceNow in Rumänien 

/The team was prepared to present & demo new ServiceNow capabilities in a typical Developer Showcase. However, during a brainstorming session, our colleague Bogdan Ionescu challenged us with the idea of organizing a surprise Hackathon. The proposal sparked excitement and enthusiasm within the team, so we quickly rallied around the new plan. 

Getting back to our special day, instead of the Showcase, imagine waking up to the following plot twist: 

“In 100 Jahren wird die Menschheit dank fortschrittlicher Technologien in der Lage sein, in der gesamten Galaxie andere Sonnensysteme zu erkunden. Das World Space Center (WSC) steht kurz vor der Fertigstellung eines Raumschiffes der ersten Generation für interstellare Reisen. Um die Tätigkeiten im Bereich Raumfahrt effizient zu bewältigen, hat WSC Unternehmen dazu eingeladen, Ideen zur Lösung operativer Probleme zu präsentieren und zu demonstrieren. Das Unternehmen, das gewinnt, erhält einen Vertrag und wird an der Reise teilnehmen. Ihr Start-up, das digitale Workflows für Unternehmen entwickelt und implementiert, will sich dieser Herausforderung stellen, und glaubt, dass die Prinzipien des Servicemanagements eingesetzt werden können, um in ServiceNow Anwendungen für die Leitung von Tätigkeiten im Bereich Weltraumforschung zu entwickeln. Als eines von 4 Teams, die mit der Ideenfindung, der Entwicklung und der Präsentation einer Prototyp-App beauftragt sind, arbeiten Sie an einem Thema, das Teil der Space Service Management Application Suite (SSM) sein wird.   

Es wurden vier Teams gebildet, die sich jeweils für einen Namen und eine Herausforderung entschieden und eine Prototyp-App in ServiceNow erstellt haben:  

  • Space CheeseLieferkettenmanagement  
  • Space RangersSchulungen und Zertifizierungen 
  • Sirius Explorers - Sternennavigation  
  • Now Mercenaries - Waffen und Munition 

Der Hackathon war eine echte Übung in Teamarbeit und Hingabe. Jeder brachte sein Bestes ein, brainstormte und koordinierte sich, um großartige Projekte zu entwickeln, die sich auf Raumfahrt und Ressourcenmanagement konzentrierten. Unter genauer Beobachtung und Anleitung von Adrian Herdan, Alex Aninosanu und Titus Schoebel, unseren drei Juroren, schuf diese Aktivität überraschende Lernmöglichkeiten und stärkte unser Vertrauen in unser eigenes Urteilsvermögen. Wir konnten die leistungsstarken Ressourcen der ServiceNow-Plattform nutzen, um unsere Prototypen zum Leben zu erwecken, und die Ergebnisse waren nichts weniger als erstaunlich. 

Während des Tages wurden wir immer wieder an den Wert der Zusammengehörigkeit und des Vertrauens am Arbeitsplatz erinnert. Es war ein intensiver Tag, an dem wir unser gesamtes technisches Fachwissen, kritisches Denken und betriebswirtschaftliches Wissen gebraucht haben. Dies war eine Erinnerung daran, dass Erfolg mit Sicherheit folgen wird, wenn wir alle auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten. 

Welche waren die innovativsten Apps? 

Die Gewinner des Hackathons - die Space Rangers - haben ein automatisiertes Schulungs- und Zertifizierungsprogramm in der Now Platform entwickelt. Unter Verwendung des SkillFit-Wearable-Geräts bewertete das System die Fähigkeiten jedes Crewmitglieds und wies maßgeschneiderte Schulungen entsprechend ihrer Fähigkeiten zu. Die Daten wurden zentralisiert, um einen effizienten Wissenstransfer zu ermöglichen, und mithilfe eines vorhersagenden Intelligence-Clustering-Tools analysiert, um Top-Fähigkeiten für jeden zu identifizieren. Das System verfügte außerdem über ein Ideenportal für Feedback, ein benutzerdefiniertes Dashboard und Kreisdiagramme für die Analyse der Crew sowie eine Schulungsanwendung namens Space Training. Diese wurde mit App Engine Studio erstellt und umfasste Datamodelle, Benutzeroberflächen, automatisierte Workflows und Benutzerrollenverwaltung zur Steigerung von Produktivität, Sicherheit und Zugriffsberechtigungen. 

Als Nächstes präsentierte das Team der Sirius Explorers ein innovatives Space Event Management-System, das Jahre im Voraus eine Sonde sendete und die empfangenen Daten analysierte. Darüber hinaus wurden im Falle eines gefährlichen Weltraumereignisses alle Schiffe auf dieser Route benachrichtigt. Diese App zeichnete sich durch die Integration mit den anderen während des Hackathons entwickelten Apps aus und bot Standortdienste für Waffen, Training und Logistik.  

Der Star dieser Prototyp-App war die erfolgreiche Implementierung des virtuellen Agenten-Chatbots unter Verwendung eines Natural Language Understanding NLU-Modells. Dies ermöglichte dem Bot, die Anfragen und Wünsche des Benutzers zu verstehen, zu verarbeiten und entsprechend zu reagieren. Das Team führte eine Live-Demo des Chatbots durch, bei der Mitglieder des Publikums Fragen stellen und mit dem Bot interagieren konnten. 

Andere von den Teams behandelte ServiceNow-Fähigkeiten bei der Entwicklung ihrer Prototyp-Apps waren Hardware Asset Management, Servicekatalog,Risikobewertung,Change Management, Event Management, Bestellvorgänge, Emnployee Center (benutzerdefinierte Widgets), Asset Management, Anforderungsmanagement - Bestellleitfäden, benutzerdefinierte Serviceportal-Widgets, Knowledge Management und mehr. 

Wenn wir jemals tatsächlich ein Modul für das Weltraumservicemanagement entwickeln müssen, ist Devhd, unser führender ServiceNow-Partner, jetzt bereit,” sagte Adrian Herdan, unser Gründer.

Wir haben den Hackathon mit einem Gefühl der Inspiration und Motivation verlassen und wussten, dass die ServiceNow-Plattform immer eine Art Spielfeld für innovative und kreative Arbeit sein wird. Wir freuen uns schon auf die nächste Ausgabe und wissen, dass mit dem richtigen Team und einem Fokus auf Innovation alles möglich ist.  

Die Bedeutung, auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten 

Am nächsten Tag sind wir durch eine wunderschöne Umgebung gewandert und haben versucht, die Puzzles und Rätsel in vier verschiedenen Escape Rooms zu lösen. Dabei konnten wir uns auf der Suche nach einem Ausweg auf eine effektive Kommunikation und Teamarbeit verlassen. Am Abend haben wir uns am Lagerfeuer versammelt, haben Karaoke gesungen, getanzt und noch mehr gelacht. Wir hatten viel Freude an unserem Beisammensein.  

Unser Mitbegründer, Florin Danis, verwendete eine Analogie und sagte: "Wenn Devhd | Premier ServiceNow Partner ein Fußballteam wäre, würden wir nach den Halbfinals in der ersten Liga spielen."  

Overall, it was a truly special and engaging team building that brought the team closer together and reminded us of the importance of working towards a common goal. Together, we can achieve more than we could individually. And with the right tools and resources, our team will continue to make progress and improve performance.  

Insgesamt war es ein wirklich besonderes und engagiertes Teambuilding, das das Team näher zusammengebracht und uns daran erinnert hat, wie wichtig es ist, auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten. Beim „Teambuilding“ geht es um Fortschritt. Durch die Zusammenarbeit können Teams mehr erreichen, als sie einzeln erreichen könnten. Und mit den richtigen Tools und Ressourcen können Teams weiterhin Fortschritte machen und ihre Leistung verbessern.  

Die wunderschöne Umgebung, kombiniert mit der Begeisterung rund um den ersten Hackathon von ServiceNow in Rumänien und den anderen Teambuilding-Aktivitäten – all dies hat ein Erlebnis geschaffen, an das man sich noch lange erinnern wird. Das Devhd-Team hat die Berge in einem Gefühl der Dankbarkeit verlassen – Dankbarkeit für die Gelegenheit, sich wiederzusehen und nach vorne zu blicken, in eine erfolgreiche Zukunft voller Innovationen und Entdeckungen. Wer weiß, welche neuen Ideen uns beim nächsten Mal einfallen werden? Eines ist sicher: Die Zukunft sieht vielversprechend aus, wenn man nach den Sternen greift. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert